Bildergalerie

Aktuelle Ereignisse

Mittwoch, 04.10.2017

Wildnispädagogik trifft LandArt

am 15.10.2017 in der Wisent-Wildnis-Wittgenstein mehr lesen
Dienstag, 19.09.2017

Neugeborenes Wisent-Kalb rechtzeitig zum Jubiläum

Weitere Attraktion in der Wisent-Wildnis / Besucherareal feiert fünfjähriges Bestehen mehr lesen
Mittwoch, 06.09.2017

Der neue Newsletter ist da!

Den aktuellen Newsletter finden Sie auch im Newsletter-Archiv. Sie sind noch kein Abonnent? Registrieren Sie sich für den Wisent-Newsletter hier auf... mehr lesen

Strategischer Partner

Förderer

Krombacher Erlebniswelt

Projektpartner

Sponsoren

Trägerverein

Wisent-Welt-Wittgenstein e. V.

Poststr. 40 | 57319 Bad Berleburg
Tel. +49 2751 920 55-35
Fax +49 2751 920 55-34
Mail an das Wisent Büro

Die Region

Bad Berleburg: Stadt der Dörfer

Die Stadt Bad Berleburg, im Nordosten des Kreises Siegen-Wittgenstein, ist für viele Touristen der Einstieg in die Wander- und Erlebniswelt des Rothaargebirges. Bad Berleburg, Heimat der Fürsten zu Sayn-Wittgenstein, hat für Besucher allerhand zu bieten. Immer einen Ausflug wert ist das Schloss Berleburg – eine barocke Anlage von 1733. Das Schlossmuseum zeigt die Geschichte des Fürstenhauses zu Sayn-Wittgenstein-Berleburg.

Überall in der Stadt ist der Hauch der Geschichte, der Tradition und des Brauchtums zu spüren. Aber auch die Zukunft ist in Bad Berleburg zuhause. Denn hier laufen die Fäden für das Wisentprojekt zusammen. Der Trägerverein „Wisent-Welt-Wittgenstein" hat seinen Sitz in Bad Berleburg, koordiniert und kontrolliert von hier aus den Verlauf und den Erfolg des Wisentprojekts.

Oder nehmen Sie direkt Kontakt zu uns auf, wir helfen Ihnen gerne weiter:

BLB-Tourismus GmbH
Goetheplatz 3 | D-57319 Bad Berleburg
Telefon (0 27 51) 93 63 - 3 | Telefax (0 27 51) 93 63 - 43
Homepage | Mail

Dorfverein Aue-Wingeshausen

Aue-Wingeshausen war schon immer ein sehr aktives Dorf mit einem ausgeprägten Vereinsleben und einem wirklichen Sinn für den gemeinsamen Zusammenhalt. Der Dorfverein hat es sich zur Aufgabe gemacht, diese Kräfte zu bündeln. Er sorgt dafür, dass die intakte Infrastruktur erhalten bleibt und ausgebaut wird.

Der Dorfverein ist eine attraktive und wachsende Gruppe und bezeichnet sich selbst als eine fröhliche Gemeinschaft, die ihre Aufgaben mit dem nötigen Ernst durchführt und dennoch viel Spaß dabei hat. Tradition und Moderne stehen dabei im Einklang – über die verschiedenen Generationen hinweg.

Der Verein bezweckt die Pflege und Förderung der Ortsteile Aue, Müsse und Wingeshausen. Er betreibt darüber hinaus die Koordination der ortsansässigen Vereine, Brauchtum und Kulturpflege, Förderung der Jugend- und Seniorenarbeit. Koordination zwischen Institutionen wie Schule, Kirchengemeinde und Kindergärten. Parteipolitische, konfessionelle und rassistische Bestrebungen werden innerhalb des Vereins nicht geduldet.

Dorfverein Aue-Wingeshausen
Helmut Kessler
In der Müsse 19
57319 Bad Berleburg
Telefon: (0 27 59) 94 80-35
Telefax: (02759) 94 80-37
Homepage | Mail

Heimat- und Touristikverein Aue-Wingeshausen

Der Heimat- und Touristikverein orientiert sich an folgenden Zielen und Aufgaben:

  • Verschönerung des Orts- und Landschaftsbildes der Ortschaften Aue und Wingeshausen
  • Pflege und Unterhaltung der Einrichtungen und der geschichtlichen Besonderheiten beider Ortschaften sowie die Erforschung der geschichtlichen Vergangenheit
  • Pflege von heimatlichen Bräuchen und Sitten sowie der Mundart
  • Werbung für beiden Ortschaften
  • Anlage und Pflege von Touristik- und Freizeiteinrichtungen jeglicher Art
  • Kontaktpflege, Betreuung und Beratung der Touristen

Der Verein ist selbstlos tätig; er verfolgt nicht in erster Linie eigenwirtschaftliche Zwecke. Mittel des Vereins und etwaige Gewinne aus Veranstaltungen dürfen nur für Satzungszwecke verwendet werden.

Heimat- und Touristikverein Aue-Wingeshausen e.V.
Harald Krutwig (1. Vorsitzender)
Am Bilzacker 4
57319 Bad Berleburg / Ortsteil Wingeshausen
Telefon: (02759) 73 20   
Homepage | Mail

Natur und Genuss in Siegerland-Wittgenstein

Siegerland-Wittgenstein ist der waldreichste Kreis Deutschlands. Im Süden Nordrhein-Westfalens gelegen, ist er binnen einer Autostunde von z.B. Frankfurt und Köln erreichbar.

Neben viel ursprünglicher Natur, erlebnisreichen Wanderwegen wie dem Rothaarsteig oder dem deutschlandweit einzigartigen WaldSkulpturenWeg sowie den WanderHöhepunkten links und rechts des Rothaarsteigs, zwölf thematischen Rundwanderwegen im (Halb)Tagesformat, setzt die Region mit einem hochkarätigen Kulturangebot Akzente. Historische Ortskerne, Schlösser, Burgen, Fachwerkhäuser, kunstvolle Fassaden, technische Kulturdenkmäler und sonstige Kleinode halten zudem die ereignisreiche Geschichte lebendig. Und für den Wohlfühl- und Genussfaktor? Sorgen engagierte Gastgeber in sehr persönlich geführten Häusern mit 3 bis 5 Sternen.

Touristikverband Siegerland-Wittgenstein e.V.
Koblenzer Straße 73, 57072 Siegen
Tel.: (0271) 333 10-20
Fax: (0271) 333 10-29
Homepage | Mail