Bildergalerie

Aktuelle Ereignisse

Montag, 20.02.2017

Verein stärkt Wisent-Forschung

Neue Wissenschaftliche Koordinatorin Kaja Heising kommt zum 1. März | Europäische Tier- und Naturschutz-Stiftung finanziert eine halbe Stelle mehr lesen
Dienstag, 24.01.2017

Wisent-Kuh fällt einem Missgeschick zum Opfer

Frei lebende Herde im Rothaargebirge verliert ein Tier / Die umfassende veterinärmedizinische Hilfe brachte keinen Erfolg mehr lesen
Montag, 16.01.2017

Gewaltiger Schritt für das Wisent-Projekt

Trägerverein und Europäische Tier- und Naturschutz-Stiftung gehen eine strategische Partnerschaft ein / Förderung des Artenschutzes mit mehr als... mehr lesen

Strategischer Partner

Förderer

"Ausgezeichnetes" Projekt

Krombacher Erlebniswelt

Projektpartner

Sponsoren

Trägerverein

Wisent-Welt-Wittgenstein e. V.

Poststr. 40 | 57319 Bad Berleburg
Tel. +49 2751 920 55-35
Fax +49 2751 920 55-34
Mail an das Wisent Büro

Sommer-Öffnungszeiten

(gültig vom 26. März 2017 bis zum 30. September 2017)

  • Dienstag bis Sonntag und an Feiertagen:
    10:00 bis 18:00 Uhr (letzter Einlass)
  • Montags ist die Wildnis für Besucher geschlossen.

Winter-Öffnungszeiten

(gültig vom 24. Oktober 2016 bis 25. März 2017)

  • Dienstag bis Freitag:
    11:00 bis 15:00 Uhr (letzter Einlass)
  • Samstag, Sonntag und an Feiertagen:
    10:00 bis 15:00 Uhr (letzter Einlass)
  • Montags ist die Wildnis für Besucher geschlossen.
Die Preise

Einzelkarten

  • Langer Wisent: 5,50 Euro
    (ab 1,50 m Körpergröße)
  • Kurzer Wisent: 3,50 Euro
    (bis 1,50 m Körpergröße)
  • Leichter Wisent: 3,50 Euro
    (Nutzung des zirka 600 m langen Wirtschaftsweges, er erlaubt jedoch nur eine eingeschränk­te Sicht in das Gelände und auf die Tiere.)
  • Baby-Wisent: Eintritt frei
    (bis 100 cm Körpergröße)

Gruppenkarten

  • Kleine Wisent-Familie: 10,00 Euro
    (1 Erwachsener mit bis zu 2 Kindern unter 1,50 m Körpergröße)
  • Große Wisent-Familie: 15,50 Euro
    (2 Erwachsene mit bis zu 3 Kindern unter 1,50 m Körpergröße)
  • Wisent-Kindergarten: 12,50 Euro
    (1 Betreuer mit bis zu 5 Kindergartenkinder)
  • Wisent-Schule: 25,00 Euro
    (1 Betreuer mit bis zu 10 Schüler)
  • Wisent-Betreuer: 4,50 Euro
    Ermäßigter Eintritt für weitere Schul- und Kindergartenbetreuer
  • Wisent-Herde: 4,50 Euro pro Person
    (ab 16 Personen in einer Gruppe. Bei Busreisegruppen: 1 Busfahrer und 1 Reiseleiter frei.)
  • Wisent-Kinderevents
    Schulische Veranstaltungen nach Absprache
    mit Heidi Dickel und/oder Olaf Imhof
    Gruppe bis 15 Kinder: 175,00 Euro
    jedes weitere Kind 10,00 Euro

    Leistungen:
    Besuch der Wisent-Wildnis mit "Ranger", Naturerlebnisplatz erkunden, Stockbrot, Würstchen

Jahreskarten

  • Großer Wisent: 55,00 Euro
    (ab 1,50 m Körpergröße)
  • Kleiner Wisent: 35,00 Euro
    (bis 1,50 m Körpergröße)

Die Jahreskarten sind personenbezogen und nicht übertragbar. Sie sind ab Ausstellungsdatum 1 Jahr und nur gegen Vorlage eines gültigen Lichtbildausweises gültig.

Führungen

  • Schlauer Wisent: 140,00 Euro inkl. Eintritt
    (Zirka 120-minütige Führung durch den Wisent-Ranger oder Projektmitarbeiter bis maximal 15 Personen)

Führungen sind nur nach vorheriger Terminvereinbarung (mindestens eine Woche vorher) unter der Telefonnummer 02751 92055-35 möglich. Für Kindergärten und Schulklassen können auch Sonderkonditionen bzw. Pauschalen vereinbart werden.

Von jedem Eintrittsticket für die "Wisent-Wildnis am Rothaarsteig" wird ein Euro für das Artenschutzprojekt abgeführt. Damit soll die Wiederansiedlung der Wisente im Rothaargebirge sowie die wissenschaftliche Begleitung des Projekts dauerhaft gesichert werden.


Hunde dürfen leider nicht mit auf das Gelände!

Hunde könnten die Wisente stören, die Herde aufscheuchen und ein ungewolltes Fluchtverhalten bei den Wisenten auslösen. Eine etwaige Leinenpflicht kann von uns wegen der Größe des Areals nicht kontrolliert werden. Vor allem aber könnten sich Hunde am Elektrozaun verletzen. Die „Wildnis“ ist nunmal die Heimat der Wisente, ihr Leben in natürlicher Umgebung soll dort so wenig wie möglich gestört werden.