Einzigartig in ganz Westeuropa – frei lebende Wisente

Das gibt es nur im Rothaargebirge: frei lebende Wisente. Das ist einzigartig in ganz Westeuropa! Die größten Landsäuger Europas sind vom Aussterben bedroht. Doch seit 2013 gibt es sie wieder in freier Natur – im südwestfälischen Bad Berleburg und der Umgebung. Seitdem streift eine Herde der majestätischen Riesen durch die Wälder der Region. Es ist ein faszinierendes Artenschutzprojekt – erwachsen aus privater Initiative und getragen von engagierten Bürgern.

button_tagebuch_v2

Die „Wisent-Welt“ vereint eine Vielzahl attraktiver Angebote:

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Aktuelle Ereignisse
  • „Wisent-Wildnis am Rothaarsteig“ meldet Nachwuchs / Bulle Zac erfüllt Auftrag Bad Berleburg, 9. Juni 2021. Diesmal hat es bis zum Juni gedauert. Vielleicht wollten die Wisente aber auch einfach nur abwarten, bis sich Corona soweit verzogen hat, dass Besuche in der „Wise...

  • Wisent-Jungbullen aus Bad Berleburg leisten wichtigen Beitrag zur Erhaltung der Art Bad Berleburg, 8. Juni 2021. Quill und Quandro sind ausgezogen. Die beiden Jungbullen aus der „Wisent-Wildnis am Rothaarsteig“ haben das Besucherareal am Freitag, 4. Juni, verlassen. Sie...

  • Hamm / Bad Berleburg, 27. Mai 2021. Das Gericht hat insbesondere den öffentlich-rechtlichen Vertrag (ÖRV), auf dem die jetzige Freisetzungsphase des Wiederansiedlungsprojektes basiert, in den Blick genommen. 2013 waren im Rothaargebirge acht Wisente in die Freiheit entl...

Förderer
Projekt Partner
Strategischer Partner
Naturefund_Logo
Netzwerkpartner
logo-rewilding europe
Sponsoren