Frühjahrsputz

Der Wisent-Verein und die „Wisent-Wildnis am Rothaarsteig“ warten auf Besucher. Die Wisente sicher auch. Noch ist das Besucherareal geschlossen. Aber wenn es wieder los geht, soll alles ordentlich in Schuss sein. Dazu gehören auch die Pflege der Landschaft, in diesem Fall konkret Nachpflanzungen. Die Wisent-Ranger Henrik Brinkschulte und Henrik Trapp haben dieser Tage kleine Kastanienbäume gesetzt. Sie waren dem Verein gespendet worden. Das macht auch die Wisente neugierig, zumal Zuschauen viiiiiiel angenehmer ist als Anpacken. Für die Spende gibt‘s ein großes Dankeschön stellvertretend auch von allen Besuchern, die sich hoffentlich bald daran erfreuen können.