Gelassen und schulterzuckend

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Wisente im Besucherareal „Wisent-Wildnis am Rothaarsteig“ sehen jedes Jahr mehr als 30.000 Besucher. Da gewöhnt man sich an einiges, nimmt anderes auch schon mal gelassen und schulterzuckend hin. Aber insgesamt sind sie schon o.k., die Zweibeiner. Das erklärt auch das zuweilen recht zutrauliche Verhalten der Wisente, die gerne mal zum Zaun kommen. Warum das so ist, berichtet Wisent-Ranger Henrik Trapp. Und warum die frei lebende Herde ganz anders drauf ist, erfahren Sie morgen im Ranger-Tagebuch.