Aheu – Futter bei die Fische

Oder besser gesagt Futter für unsere Vierbeiner. Die Wisente in freier Wildbahn sowie in unserem Besucher-Areal „Wisent-Wildnis am Rothaarsteig“ brauchen gerade in den kalten Wintermonaten die Unterstützung der Ranger Henrik Trapp und Henrik Brinkschulte. Die Bilder zeigen zwei Aufnahmen aus Sicht der „Henriks“ auf dem Trecker bei Anlieferung für die nächste Mahlzeit. Ein schönes Lichtspektakel am Himmel sorgt direkt dafür, dass der Job noch leichter von der Hand geht. Da freuen sich beide – Ranger und Wisent.

Heu auf der Trecker Gabel für die freie Wisent-Herde