Frei lebende Herde des Artenschutzprojektes im Rothaargebirge wächst auf 13 Tiere [caption id="attachment_19126" align="alignright" width="400"] Abdia mit Kälbchen.[/caption] Bad Berleburg, 14. Mai 2015. Die im Rothaargebirge frei lebende Wisent-Herde hat Nachwuchs bekommen....

Jungbulle Quincy war seit zwei Wochen vermisst / Natürliche Todesursache Bad Berleburg, 7. April 2015. Seit dem 24. März wurde Wisent-Jungbulle Quincy vermisst. So lange war er nicht mehr bei der...

Einstweilige Verfügung gegen Wisent-Verein ist vom Tisch | Hochsauerländer Waldbesitzer zieht seinen Antrag wegen Schälschäden zurück Arnsberg / Bad Berleburg, 4. Februar 2015. Die Einstweilige Verfügung gegen den Wisent-Verein ist vom Tisch....

In der City Galerie können sich Besucher über die faszinierenden Tiere und das touristische Angebot informieren Siegen/Bad Berleburg, 24. Oktober 2014. Seit gestern verwandelt sich die Siegener City-Galerie in einen kleinen Mini-Wald...

Vereinsvorstand überträgt die Aufgabe an regionale Marketing- und Veranstaltungsexperten Bad Berleburg, 4. Oktober 2014. Der Vorstand des Wisent-Trägervereins hat sich für eine Betreiberlösung zur Bewirtschaftung der „Wisent Hütte“ an der „Wisent-Wildnis am...

Gutelaune und zwei Jungbullen verlassen Wittgenstein | Lettland ist das Ziel [caption id="attachment_19156" align="alignright" width="400"] Gutelaune (Bild), Quattro und Quick haben die „Wisent-Wildnis am Rothaarsteig“ am Sonntag verlassen[/caption] Bad Berleburg, 22. September...

Tierfilmer Andreas Kieling und Club der Gesundheitswirtschaft zu Gast in Bad Berleburg [caption id="attachment_19159" align="alignright" width="400"] (v.l.n.r.) Berleburgs Bürgermeister Bernd Fuhrmann, Johannes Röhl (Direktor der Wittgenstein-Berleburg'sche Rentkammer), Peter Herrmann (Präsidium cdgw),...

Einspruch gegen Einstweilige Verfügung | Bernd Fuhrmann kündigt harte Auseinandersetzung an [caption id="attachment_19169" align="alignright" width="400"] Werden nun wohl Hautakteure in einer rechtlichen Auseinandersetzung: die erste freilebende Wisentherde in Westeuropa.[/caption] Bad Berleburg, 31....

In der „Wisent-Wildnis am Rothaarsteig“ wurde das dritte Kalb des Jahres geboren Bad Berleburg, 28. Juli 2014. Besucher der „Wisent-Wildnis am Rothaarsteig“ können sich auf eine neue Attraktion freuen. Denn am vergangenen...

Am Mittwoch hat das fünfte Kälbchen des Jahres das Licht der Welt erblickt Bad Berleburg, 11. Juli 2014. Was gibt es Angemesseneres für einen Ministerbesuch als ein Geburtstag. Die frei lebende Wisent-Herde...

Abstimmung im Internet beendet: Drei der vier Wisent-Kälbchen haben jetzt einen Namen [caption id="attachment_19181" align="alignright" width="400"] Quentin: so der Name des Jungbullen von Gutelaune.[/caption] Bad Berleburg, 13. Juni 2014. „Die Namensgebung im Internet...

Wieder eine Geburt im Besucherareal „Wisent-Wildnis am Rothaarsteig“ | Auch die frei lebende Artenschutz-Herde meldet Nachwuchs [caption id="attachment_19186" align="alignright" width="400"] Doppelter Nachwuchs in der Wisent-Wildnis.[/caption] Bad Berleburg, 30. Mai 2014. Die Wisente zeigen...

Neue Wege und Pfade angelegt | Wisent-Verein bietet waldpädagogische Aktionen an Bad Berleburg, 8. Mai 2014. Schülerinnen und Schüler der Grundschule Aue-Wingeshausen haben der „Wisent-Wildnis am Rothaarsteig“ zusätzliche Schleichpfade beschert und damit...

Positive Bilanz nach einem Jahr Freisetzung: Erste Forschungsergebnisse veröffentlicht Bad Berleburg, 5. Mai 2014. „Nach jetzt einem Jahr ziehen wir ein positives Zwischenfazit.“ So bewertet Bernd Fuhrmann das für Westeuropa einzigartige Wisent-Artenschutzprojekt....

Der renommierte Tierfilmer Andreas Kieling präsentiert in der Sonntags-Reihe „Terra X“ das Wittgensteiner Artenschutz-Projekt Bad Berleburg, 10. April 2014. Am Sonntagabend, 13. April 2014, zeigen sich die Wittgensteiner Wisente einem Millionenpublikum. Denn...

Keine Bedrohung für Waldbesitzer und Bäume durch Wisente | Forscher arbeiten an Lösungen Bad Berleburg, 13. Februar 2014. Der Wisent-Trägerverein hat eine erste Bilanz der durch Wisente verursachten Schälschäden an Buchen gezogen....

Aufbau der Gastronomie an der „Wisent Wildnis am Rothaarsteig“ hat begonnen [caption id="attachment_19205" align="alignright" width="400"] Im Sommer soll die „Wisent-Hütte“ in Betrieb gehen.[/caption] Bad Berleburg, 23. Januar 2014. Am Donnerstag ragten die ersten...

Wisent zum Tier des Jahres 2014 gewählt | Bernd Fuhrmann: „Tolle Anerkennung für das Wittgensteiner Artenschutzprojekt“ Bad Berleburg, 20. November 2013. Der Wisent ist das Tier des Jahres 2014. Die Mitglieder der...

Verlust beim Wisent-Artenschutzprojekt: Bulle Quandor von schweren Verletzungen erlöst Bad Berleburg, 9. September 2013. Die frei lebende Wisent-Herde in den Wittgensteiner Wäldern hat einen Verlust erlitten. Jungbulle Quandor ist augenscheinlich Opfer eines...

Gastronom Edmund Dornhöfer unterstützt das Wisent-Projekt als Tier-Pate und Sponsor [caption id="attachment_19216" align="alignright" width="400"] Edmund Dornhöfer (re.), Pate von Wisentkalb Quick und Eigentümer des Relais & Châteaux Hotel Jagdhof Glashütte und...

"Wisent-Wildnis am Rothaarsteig" feiert 25.000 zahlende Besucher Bad Berleburg, 19. August 2013. Am Wochenende konnte sich der Wisent-Trägerverein über ein besonderes Jubiläum freuen: Denn er zählte bereits den 25.000 zahlende Besucher in...

Nachwuchs in der "Wisent-Wildnis am Rothaarsteig" / Neugeborenes wird separat von der Herde mit der Flasche aufgezogen Bad Berleburg, 19. Juli 2013. Die tierische Familie in der "Wisent-Wildnis am Rothaarsteig" hat...

Aus ganz Deutschland gehen Namensvorschläge für die neugeborenen Kälbchen ein Bad Berleburg, 11. Juni 2013. Das sechste in Wittgenstein geborene Wisent-Kalb hat nun einen Namen und hört auf Quincy, teilt der erste...

Artenschutzprojekt vermeldet erneut Nachwuchs bei größten Landsäugern des Kontinents / Einzig frei lebende Wisent-Gruppe in Westeuropa ist auf zehn Tiere angewachsen Bad Berleburg, 3. Juni 2013. Die Freiheit scheint den ersten ungebunden...

Landesregierung macht den Weg frei zur Freisetzung der Wisente im Wittgensteiner Wald / Großer Erfolg für einmaliges Artenschutzprojekt in West-Europa Bad Berleburg, 20. Dezember 2012. Das Umweltministerium macht den Weg frei zur...

ARD-Moderator stattete der „Wisent-Wildnis am Rothaarsteig“ einen Besuch ab Bad Berleburg, 7. Dezember 2012. Prominenter Besuch in der "Wisent-Wildnis am Rothaarsteig": "Verstehen Sie Spaß?"-Moderator Guido Cantz schaute sich die Könige der Wälder...

Tierische Familie ist jetzt vereint / Nikolaus-Überraschung für kleine Wisent-Besucher [caption id="attachment_19255" align="alignright" width="400"] Die Familienzusammenführung hat funktioniert, Jungbulle Quattro wurde gestern in die „Freiheit“ entlassen.[/caption] Bad Berleburg, 3. Dezember 2012. Nun ist...

Initiative "365 Orte im Land der Ideen" zeichnet innovatives Artenschutzprojekt aus [caption id="attachment_19261" align="alignright" width="400"] von links nach rechts: Roswitha Still, Geschäftsführerin Touristikverband Siegerland-Wittgenstein, Andrea Treude-Kirchner (Wisent-Geschäftsstelle), Jochen Born (Wisent-Ranger), Bernd...

„Wisent Wildnis am Rothaarsteig“ begrüßt den 10.000. zahlenden Besucher Bad Berleburg, 5. November 2012. Die „Wisent-Wildnis am Rothaarsteig“ hat sich innerhalb weniger Wochen zu einem Publikumsmagnet entwickelt. Eröffnet wurde die „Wisent-Wildnis“ am...

Ein besonderer Tag für die Region Bad Berleburg, 19. September 2012. Am Donnerstag, 20. September 2012, öffnet die Wisent-Wildnis am Rothaarsteig erstmals ihre Pforten für die Besucher. "Dies ist ein ganz besonderer...

Wisent-Kalb ist vorübergehend aus der „Wildnis am Rothaarsteig“ ausgezogen [caption id="attachment_19269" align="alignright" width="400"] Auch Quattro muss - wie schon seine Schwester Quelle - vom Wisent-Ranger Jochen Born mit der Flasche aufgezogen...

Wisent-Gruppe bekommt erneut Nachwuchs | Dareli bringt gesundes Kälbchen zur Welt [caption id="attachment_19284" align="alignright" width="400"] Sobald das Geschlecht des neuen Herdenmitgliedes bestimmt ist, wird es es eine Internet-Abstimmung über den Namen...

Wisent-Verein präsentiert die ersten Werbeartikel: Bildband und T-Shirt vorgestellt Bad Berleburg, 26. Juni 2012: Die Eröffnung der „Wisent-Wildnis am Rothaarsteig“ und die geplante Freisetzung der Wisent-Wald-Herde Ende des Jahres, werfen ihre Schatten...

Das sechsmonatige Kalb Quelle ist in die "Wisent-Wildnis am Rothaarsteig" umgezogen [caption id="attachment_19290" align="alignright" width="400"] Zusammentreffen der kleinen Quelle mit ihrer neuen Herde in der "Wisent-Wildnis"[/caption] Bad Berleburg, 8. Juni 2012. Wisent-Kalb Quelle...

Ranger aus ganz Deutschland besuchen "Wildnis" | Wald- und Tiererlebnis ergänzen sich Bad Berleburg/Schmallenberg, 29. März 2012. Rund 120 Ranger aus Deutschland, der Schweiz und Österreich statteten der "Wisent Wildnis am Rothaarsteig"...

NRW-Wirtschaftsminister Harry K. Voigtsberger besucht die Wisente – und ist begeistert [caption id="attachment_19302" align="alignright" width="400"] NRW-Wirtschaftsminister Voigtsberger (Mitte), Landrat Paul Breuer[/caption] Bad Berleburg, 19. März 2012. Voll des Lobes war Nordrhein-Westfalens Wirtschaftsminister Harry...

Forscher präsentierten erste Untersuchungsergebnisse zu Wisenten im Rothaargebirge | Hochkarätig besetzter Internationaler Workshop in Bad Berleburg [caption id="attachment_19305" align="alignright" width="400"] Bad Berleburg ist nun ein Teil der internationalen Wisent-Wissenschaft. Die bedeutendsten...

Das Jungtier wird von Menschenhand aufgezogen und entwickelt sich prächtig – nun wird eine Name gesucht / Bürger können sich im Internet an der Abstimmung beteiligen [caption id="attachment_19311" align="alignright" width="400"] Bald...

Umfrage ist gestartet: 500 Menschen aus 26 Kommunen der Region werden befragt [caption id="attachment_19357" align="alignright" width="400"] Eine Umfrage soll die Wahrnehmung des Projektes zur Wiederansiedlung von Wisenten am Rothaarsteig in der...

Familienzusammenführung in der „Wisent-Wildnis am Rothaarsteig“ Bad Berleburg, 12. Dezember 2011: Wisent-Kuh Faye hat ihren Spaziergang beendet und ist in der Nacht von Samstag auf Sonntag in die „Wisent-Wildnis am Rothaarsteig“ zurückgekehrt. Damit...

Kälbchen kam völlig unerwartet auf die Welt / Bulle Horno, Neu-Mutter Gutelaune und ihr Junges sind am Freitag in die „Wisent-Wildnis am Rothaarsteig“ umgezogen [caption id="attachment_19360" align="alignright" width="400"] Völlig unerwartet kam...

Erlebnisausstellung in der alten Landratsvilla in Bad Berleburg eröffnet / Eintritt ist frei Medieninformation Bad Berleburg, 9. November 2011 Die Wisent-Erlebnissaustellung ist eröffnet. Damit ist dem für Westeuropa einzigartigen Projekt zur Wiederansiedlung der...

Neuer Internetauftritt des Artenschutz- und Tourismusprojekts ist online [caption id="attachment_19370" align="alignright" width="400"] Die Wisent-Welt-Wittgenstein präsentiert sich mit neuem Webauftritt[/caption] Bad Berleburg, 26. Oktober 2011: Der neue Internetauftritt der "Wisent-Welt" ist jetzt online. Er...

Bauarbeiten an der „Wisent-Wildnis am Rothaarsteig“ haben begonnen [caption id="attachment_19372" align="alignright" width="400"] "Die Tiere kommen"! Diese frohe Botschaft verkündete der Vorstand des Trägervereins Wisent-Welt-Wittgenstein (v.l.) Johannes Röhl, Bernd Fuhrmann und Paul...

Wisent-Kälbchen hört künftig auf den Namen „Queen vom Rothaarsteig“ [caption id="attachment_19373" align="alignright" width="400"] Hans Dieter Engeland (Mitte) erhielt aus den Händen von Lena Gruß im Namen des Wisent-Büros und Wisent-Ranger Jochen...

Wisentkuh Araneta hat ein gesundes und vitales Kälbchen zur Welt gebracht / Großer Erfolg für das Bad Berleburger Artenschutzprojekt [caption id="attachment_19374" align="alignright" width="400"] Wisentkuh Araneta mit dem jüngsten Mitglied der Bad...

Wisente erfolgreich gegen die gefährliche Blauzungenkrankheit geimpft [caption id="attachment_19375" align="alignright" width="400"] Treffsichere Impfung der Jungkuh "Abdia".[/caption] Bad Berleburg, 21. Juni 2011. Bulle Egnar war dann doch schon etwas überrascht. Und ist erst einmal...

Wiederansiedlung der Wisente stößt auf prominentes Interesse [caption id="attachment_19376" align="alignright" width="400"] (v.l.): Ministerin Ute Schäfer, Bernhard Halbe, Johannes Röhl, Bernd Fuhrmann und Paul Breuer.[/caption] Bad Berleburg, 17. Juni 2011: Die Wiederansiedlung der Wisente...

Nordrhein-Westfalens Ministerin für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport, Ute Schäfer (SPD) zu Gast in Bad Berleburg [caption id="attachment_19395" align="alignright" width="400"] (v.l.): Bernd Fuhrmann, Prinz Gustav zu Sayn-Wittgenstein-Berleburg, Karl Schneider und...

Trägerverein stellt Markenstrategie und konkrete Pläne für das einzigartige Projekt vor [caption id="attachment_19397" align="alignright" width="400"] Präsentierten die neue Marken des Wisentprojektes: Paul Breuer, Bernd Fuhrmann und Johannes Röhl (v.l.).[/caption] Viele Vorarbeiten sind...

Dänische Regierungsvertreter und NRW-Umweltminister Remmel informieren sich vor Ort [caption id="attachment_19398" align="alignright" width="400"] Umweltminister Johannes Remmel informierte sich vor Ort über das Wisent-Projekt.[/caption] Bad Berleburg, 15. Dezember 2010. Nordrhein-Westfalens Umweltminister Johannes Remmel hat...

Rangelei mit einem Artgenossen endet für Wisent-Jungbullen tödlich Bad Berleburg, 13. Dezember 2010. Die Wisent-Herde, die derzeit im Wittgensteiner Wald auf ihre Freisetzung vorbereitet wird, hat einen Verlust erlitten. Am Projekt beteiligte...

Trägerverein beauftragt embe consult gmbh mit Öffentlichkeitsarbeit und Marketing Bad Berleburg. 9. Dezember 2010. Die Bad Berleburger Agentur embe consult gmbh wird das Siegen-Wittgensteiner Wisent-Projekt in Marketing und Kommunikation unterstützen und begleiten....

Hide picture