Weihnachtssonne

Kurz vor Weihnachten lässt sich die Sonne von ihrer schönsten Seite blicken. Strahlend gelb erhellt sie die gefrorenen Wiesen und färbt den Himmel in ein klares Blau. Das erfreut nicht nur den einen oder anderen Wanderer, sondern auch unsere frei lebende Wisent-Herde.

Auf den Bildern, die Ranger Henrik Trapp aufgenommen hat, lassen sich die Tiere von den letzten Sonnenstrahlen des Tages anleuchten. Für die Wisente kann das Wetter über Weihnachten gerne so bleiben – so geht’s uns doch allen. Wenn es schon keine weiße Weihnacht gibt, dann wenigstens sonnige Festtage.

Freilebende Wisente in Wintersonnenstrahlen am Rothaarsteig