Winterwunderland

Braun auf weiß. Das kontrastiert gut und gibt im wahrsten Sinne des Wortes ein starkes Bild ab. Die Wisente der frei lebenden Herde im Rothaargebirge lieben offenkundig die Schneemassen und stapfen sicheren Fußes munter durch die überzuckerte Landschaft. Gut eingepackt sind sie ja durch ihr wärmendes Fell. So kann man die Kälte und die unberührte Schneelandschaf unbeschwert genießen. Wisent-Ranger Henrik Trapp hat für Sie diese Bilder geschossen.

Wisent im verschneiten Wald in WittgensteinZwei Wisente im verschneiten Wald in Wittgenstein