Zaunkontrolle

Der Winter weicht, doch er hat seine Spuren hinterlassen. Die Kontrolle von Zäunen und Gebäuden gehört auch den Aufgaben der Wisent-Ranger. Und die ist jetzt dringend geboten. Und dann muss da auch schon mal Hand angelegt werden. Zum Beispiel an den Vorrichtungen der Winterfütterung für die frei lebende Herde im Rothaargebirge. In der Nähe schaut einer neugierig zu. Diesmal kein Wisent, denn wenn es Arbeit gibt, gehen die besser mal in Deckung, sondern Rotwild, das – aus sicherer Distanz – neugierig um die Ecke lukt.